Kisna - The Warrior Poet

Brandneu aus Bollywood - Einmalige Vorstellung

Brandneu aus Bollywood - Einmalige Vorstellung So-Mat 6.2.05. 11:15 h, Riffraff 3

Die Handlung des neusten Bollywood-Films ist im Jahre 1947 angesiedelt, vor dem Hintergrund der nahenden indischen Unabhängigkeit. Der junge Inder Kisna rettet die attraktive Britin Katherine vor einem Mob wütender Nationalisten, um sie - die Tochter eines ruchlosen Kolonialbeamten - auf ihrem Weg nach Neu Dehli zu den britischen Behörden zu begleiten.

Auf ihrer abenteuerlichen Reise durch ein Land in Aufruhr und atemberaubende indische Landschaften, verlieben sich die beiden jungen Menschen. Ihr Liebesglück wird auf die Probe gestellt, als auch zwischen ihnen ethnische Differenzen entstehen und Kisnas Verlobung mit einer indischen Tänzerin ans Licht kommt...

Neben wunderschönen Aufnahmen und beeindruckenden Sets aus dem "klassischen" Indien glänzt dieser aufwendig inszenierte Film durch einen fantastischen Soundtrack des bekanntesten indischen Komponisten A.R. Rahman ("Lagaan") und erstklassige Schauspieler. Das Historien-Epos stammt vom indischen Hit-Produzenten Subhash Ghai, der auch für die Regie verantwortlich zeichnet und startet 21.1.05 weltweit.

Kisna - The Warrior Poet

von Subhash Ghai
mit Vivek Oberoi, Isha Sharvani, Antonia Bernath, Sushmita Sen

IN 2005, 180 Min.
Startdatum: 06.02.2005