Zwingli

Max Simonischek ist Huldrych Zwingli

Zürich im Jahr 1519. Die junge Witwe Anna Reinhart lebt ein karges Leben zwischen Furcht vor der Kirche und Sorgen um die Zukunft ihrer drei Kinder, als die Ankunft eines Mannes in der Stadt für Aufruhr sorgt: Der junge Priester Huldrych Zwingli tritt seine neue Stelle am Zürcher Grossmünster an und entfacht mit seinen Predigten gegen die Missstände der Katholischen Kirche heftige Diskussionen ...

Mit stimmungsvollen, packenden Aufnahmen erzählt «Zwingli» ein prägendes Stück Schweizer Geschichte, das selbst 500 Jahre später nichts an Aktualität eingebüsst hat.

Zwingli

von Stefan Haupt
mit Maximilian Simonischek, Sarah Sophia Meyer, Anatole Taubman

Biopic, Drama
Schweiz 2018, 128 Min.
Altersfreigabe: 12/10 J
Startdatum: 17.01.2019