Girl

Entgegen der gesellschaftlichen Choreographie

Für ihren Traum, Ballerina zu werden, trainiert Lara leidenschaftlich und nimmt geschundene Füsse achselzuckend in Kauf. Doch sie hat noch ganz andere Schwierigkeiten: Lara wurde als Junge geboren - verzweifelt sehnt sie sich nach einem weiblichen Körper. In ihrem Umfeld findet sie grosse Unterstützung für ihre Hormontherapie. Dennoch verliert sie schon bald die Geduld: Die körperlichen Veränderungen gehen ihr zu langsam. Angetrieben vom Wunsch, als Tänzerin herauszuragen und als Mädchen dazuzugehören, trainiert Lara immer verbissener - und überschreitet die eigenen Grenzen.

Cannes: u.a. Caméra d'Or (Bester Debütfilm)

Zurich Film Festival: Goldenes Auge (Bester Spielfilm)

Girl

von Lukas Dhont
mit Victor Polster, Arie Worthalter, Katelijne Damen

Drama
Belgien 2018, 105 Min.
Altersfreigabe: 14/12 J
Startdatum: 18.10.2018