Amur senza fin

So 02.09.

15:40* Trailer Rätor./d

Trailer Rätor./d
*Special

Blaze

So 02.09.

20:20* Trailer E/df

*Vorpremiere

Chris The Swiss

So 02.09.

16:00* Trailer Ov/d

*Vorpremiere

Jusqu' à la garde

So 02.09.

20:00* Trailer F/d

*Vorpremiere

Köhlernächte

So 02.09.

11:00* Trailer Dial.

Trailer Dial.
*Special mit Komponist Fritz Hauser

Le grand bal

So 02.09.

13:50* F/d

F/d
*Vorpremiere

The Man Who Killed Don Quixote

So 02.09.

17:40* Trailer E/df

*Vorpremiere

Utøya 22. Juli

So 02.09.

18:00* Nor./d,f

Nor./d,f
*Vorpremiere

Ága

So 02.09.

11:30* Trailer Ov/df

Trailer Ov/df
*Vorpremiere

Amur senza fin

Pfarrer rät zu weltlicher Liebeskunst

Nach 20 Ehejahren knistert es nur noch leise zwischen Mona und Gieri. Mona beschliesst, den Funken erneut zu entfachen - mit Hilfe des neuen Gemeindepfarrers mit indischen Wurzeln. Doch anstatt seelsorgerische Ratschläge zu erteilen, ermutigt sie der Pfarrer, sich in der weltlichen Liebeskunst zu üben. Ein Bündner Dorf gerät in Aufruhr.

Eine Beziehungskomödie aus Graubünden in der Regie von Christoph Schaub («Nachtlärm», «Giulias Verschwinden»). Das Drehbuch wurde von Sabine Pochhammer («Die Herbstzeitlosen») verfasst.

Amur senza fin

von Christoph Schaub
mit Tonia Maria Zindel, Bruno Cathomas, Beat Marti, Rebecca Indermaur, Murali Perumal

Komödie
Schweiz 2018, 91 Min.
Altersfreigabe: 16/14 J
Startdatum: 02.09.2018