X
Trailer Glory (Slava)
© Cinergy / Cineman

Glory (Slava)

In den Mühlen der Bürokratie

Der zurückgezogen lebende bulgarische Eisenbahnarbeiter Tzanko Petrov findet eines Tages auf den Schienen mehrere Millionen und übergibt sie der Polizei. Der Fund erregt in der Öffentlichkeit und bei den Behörden Aufsehen. Julia Staikova, die ehrgeizige PR-Managerin des Verkehrsministeriums, wittert darin eine Chance: Sie will Tzanko dafür zu benutzen, um von einem Korruptionsskandal abzulenken. Der einfache Mann wird daraufhin Opfer der Mühlen der Bürokratie...

«Frank Capra trifft auf die Gebrüder Dardenne» Indiewire
«Wie ein osteuropäischer 'Big Lebowski'» Michael Sennhauser, SRF

Glory (Slava)

von Kristina Grozeva, Petar Valchanov
mit Stefan Denolyubov, Margita Gosheva, Ana Bratoeva

Drama
Bulgarien 2016, 101 Min.
Altersfreigabe: 14/12 J
Startdatum: 29.03.2018