Lady Bird

Greta Gerwigs umwerfendes Regiedebüt

Der Alltag von Christine «Lady Bird» McPherson im kalifornischen Sacramento besteht aus High School-Routine, Familienärger und ersten ernüchternden Erfahrungen mit Jungs. Kein Wunder, dass die 17-Jährige davon träumt, flügge zu werden. Mit Leidenschaft und Dickköpfigkeit rebelliert sie gegen die Enge in ihrem Elternhaus. Doch allzu leicht macht ihre Mutter dem eigenwillig-aufgeweckten Teenager die Abnabelung nicht, und so ziehen alle beide zwischen Trotz, Wut und Resignation immer wieder sämtliche Gefühlsregister.

Greta Gerwig, die als «Frances Ha» zur gefeierten Ikone des US-Independentfilms wurde, hat sich noch nie aufs Schauspielen allein beschränkt. Als Drehbuchautorin machte sie sich längst einen Namen und mit «Lady Bird» legt sie nun ein nicht minder beeindruckendes Regiedebüt vor.

2 Golden Globes: Bester Film (Komödie), Beste Hauptdarstellerin (Saoirse Ronan)
5 Oscar-Nominierungen: u.a. Bester Film, Bester Regie (Greta Gerwig), Beste Hauptdarstellerin (Saoirse Ronan)

Lady Bird

von Greta Gerwig
mit Saoirse Ronan, Laurie Metcalf, Timothée Chalamet

Komödie, Drama
USA 2017, 94 Min.
Altersfreigabe: 8/6 J
Startdatum: 19.04.2018