Daniel Hope - Der Klang des Lebens

Das Leben des Ausnahme-Geigers

2016 begleitet Regisseur Nahuel Lopez den charismatischen Geiger Daniel Hope mit der Kamera. Es ist ein besonderes Jahr für den Star-Violinisten. Er wird Musikdirektor des Zürcher Kammerorchesters und zieht mit seiner Familie zurück nach Berlin, in das Land seiner Vorfahren. Daniel Hope stammt von jüdischen Emigranten ab, die vor den Nazis nach Südafrika flüchteten, um dann wegen der Apartheid nach England umzusiedeln. Hier traf der damals Vierjährige auf seinen späteren Mentor, den weltbekannten Geiger Yehudi Menuhin.

Vor dem Hintergrund des 100. Geburtstags Yehudi Menuhins, seines grossen Mentors und väterlichen Freundes, startet Daniel Hope eine autobiografische Entdeckungsreise. Ein einzigartiger Zugang zur Welt des Ausnahmemusikers, welcher der Frage nachgeht, was das Exil mit den Menschen, mit der Gesellschaft und letztlich auch mit der Kunst macht.

Daniel Hope - Der Klang des Lebens

von Nahuel Lopez

Dokumentarfilm
Schweiz 2017, 104 Min.
Altersfreigabe: 0 J
Startdatum: 05.11.2017