7 ans

Ein Dreieck der Liebe und des Verlangens von intensiver Spannung

Maïté ist mit Vincent verheiratet, der zu sieben Jahren Gefängnis verurteilt ist. Ihr einziger Ort der Vertraulichkeit ist ein schmuckloses Besuchszimmer. Zweimal pro Woche besucht Maïté ihren Mann, holt seine Wäsche, wäscht und bügelt sie und bringt sie ihm zurück. Ein Ritual, das sie mit Präzision verfolgt. Eines Tages spricht ein Unbekannter sie vor dem Gefängnis an...

«7 ANS ist eine zauberhafte Geschichte über Liebe und Verlangen, mit perfekten Schauspielern.»
Elle

«Der Erstling von Jean-Pascal Hattu erzählt auf brillante Weise vom Unausgesprochenen.»
Le Monde

7 ans

von Jean-Pascal Hattu
mit Bruno Todeschini, Valérie Donzelli, Cyril Troley

Drama
FR 2006, 86 Min.
Startdatum: 02.08.07